Fischereiverein Hahnbach 1987 e.V.

.... Hahnbachs bester Fischereiverein

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Satzung - § 6

E-Mail Drucken PDF
Beitragsseiten
Die Satzung
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Seite 10
Seite 11
Seite 12
Seite 13
Seite 14
Alle Seiten

§ 6: Austritt und Ausschluss

 

  1. Jedes Mitglied kann jederzeit aus dem Verein austreten. Der Austritt ist dem Verein schriftlich anzuzeigen.
  2. Aus dem Verein kann ausgeschlossen werden:
      • Wer den Zeilen des Vereins zuwiderhandelt
      • Wer durch unehrenhaftes Verhalten das Ansehen des Vereins in gröblicher Weise schädigt
      • Wer durch wiederholte unsachliche Kritik den Vereinsfrieden stört
      • Wer in Zusammenhang mit dem Verein andere Mitglieder beleidigt und diese gesetzeswidriger oder satzungswidriger Handlungen zu Unrecht
        bezichtigt.
      • Wer seine Beiträge und Gebühren nicht termingerecht und formgerecht entrichtet. (Termin 30.05.)
  3. Der Verein kann Mitglieder, die schuldhaft gegen die Satzung, Geschäftsordnung, Beitragsordnung oder Gewässerordnung gehandelt haben, in Strafe nehmen. Als Strafen kommen in Betracht:
      • Verwarnung und Verweis
      • Beschränkung der Fischereiausübung
      • Befristeter oder dauerhafter Entzug der Erlaubnisscheine
      • Geldbuße bis zu € 500,--
      • Ausschluss aus dem Verein
  4. Das Verfahren bei Bestrafungen oder Ausschluss von Mitgliedern ist in einer besonderen Verfahrensordnung geregelt. Die Verfahrensordnung ist Teil der Geschäftsordnung, vom Beirat vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung beschlossen. Vor der Verhängung von Strafen erhalten die Betroffenen ausreichend Möglichkeit zur Rechtfertigung.
  5. Mitglieder, die aus dem Verein austreten oder ausgeschlossen werden, verlieren mit dem Tag des Austritts oder Ausschlusses alle Rechte gegenüber dem Verein. Die Erlaubnisscheine werden eingezogen. Über die Genehmigung zum Tragen von Ehrungen oder Auszeichnungen entscheidet nach Beendigung der Mitgliedschaft der Beirat.