Fischereiverein Hahnbach 1987 e.V.

.... Hahnbachs bester Fischereiverein

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Fangstatistik
Fangstatistik
E-Mail Drucken PDF

Das Fangbuch berechtigt den Inhaber in den freigegebenen Vereinsgewässern den Fischfang mit der Handangel gem. den Richtlinien der Befischung unserer Gewässer auszuführen. Es ist also der Erlaubnisschein. Gefangene Fische (auch solche, die in Setzkeschern, o.ä. gehältert werden) sind unverzüglich nach dem Fang in die entsprechenden Felder komplett einzutragen (Auch das Gewicht!!).

Diese Vorschriften dienen zur Erstellung der jährlichen Fangstatistik. Diese benötigen wir um im Frühjahr des darauffolgenden Jahres einen adäquaten Besatz in den einzelnen Gewässern durchführen zu können.

Die Ausgabe der neuen Fangbücher erfolgt immer an dem speziell dafür abgehaltenen Tag nach den Weihnachtsfeiertagen in der Fischerhütte am Gemeindeweiher (sh. Rundschreiben / Termine).

Das neue Fangbuch darf nur dann ausgehändigt werden, wenn das abgelaufene abgegeben und ein gültiger Fischereischein vorgelegt wird.

Sollten man am Tag der Fangbuchabgabe verhindert sein, muss das alte Fangbuch bis spätestens 15.01. bei den entsprechenden Vereinsveranstaltungen (Stammtische / Vorstandssitzungen oder gesonderte telefonische Terminvereinbarung) abgegeben werden. Wird das Fangbuch nicht abgegeben, wird der volle Betrag für nicht geleisteten Arbeitsdienst eingezogen, unabhängig davon wie viele Stunden tatsächlich geleistet wurden. Eine Rückerstattung ist in diesem Fall ausgeschlossen.

Hintergrund dieser Regelung ist, dass wir rechtzeitig den Besatz für unsere Gewässer planen müssen, und wir daher so schnell wie möglich dieecho alten Fangbücher brauchen, um diese auswerten zu können. Bei zu später Planung des Besatzes kann es vorkommen, dass wir nicht die gewünschten oder nur wenige Besatzfische einer Art bekommen.

Somit profitieren alle Fischerkollegen von einer rechtzeitige, fristgerechte Abgabe des korrekt und wahrheitsgemäß ausgefüllten Fangbuches.


Vergleich der einzelnen Fangstatistiken:

JahrAnzahlGewicht in kg
2002   479.00   707.25
2003   589.00   765.50
2004   632.00   727.75
2005   890.00   1,251.00
2006   739.00   1,173.25
2007   854.00   1,285.00
2008   1,120.00   1,569.25
2009   1,143.00   1,767.75
2010   914.00   1,653.00
2011   898.00   1,514.50
2012   1,074.00   1,886.50
2013   1,198.00   2,001.75
2014   1,048.00   1,787.25
2015   1,024.00   1,949.25
2016   944.00   1,717.25